19.4.2018

„Das kommt davon II – Kunsttherapeutinnen und Kunsttherapeuten der AMEOS Gruppe Deutschland zeigen ihre Werke

Eine Ausstellung im Rahmen des 150jährigen Jubiläums der Psychiatrie am Gertrudenberg.

 Liebe Freunde der Kunst,

zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 19. April 2018 um 19:00 Uhr im Treffpunkt für Kunst & Kultur
des AMEOS Klinikums Osnabrück laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein.

Begrüßung:       Prof. Dr. Bernhard Croissant, M.A.
Ärztlicher Direktor AMEOS Klinikum Osnabrück

Vortrag:            Kunst – Therapie – Psychiatrie:
Szenen einer Dreiecksbeziehung

Prof. Dr. Uwe Gonther
Ärztlicher Direktor AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen

Einführung in die Ausstellung: Simone Meyer zu Westerhausen, Michaela Sindermann und Katja Watermann, Kunsttherapie AMEOS Klinikum Osnabrück.

Anschließend findet eine Führung mit den beteiligten Kunsttherapeutinnen und Kunsttherapeuten durch die Ausstellung statt.

Die Ausstellung ist vom 30. April bis zum 20. Juli geöffnet.

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 9.00 bis 11.00 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr
Bei Interesse melden Sie sich gerne unter der angegebenen Kontaktadresse.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen
Simone Meyer zu Westerhausen, Michaela Sindermann und Katja Watermann

PS: Falls Sie keine Einladungen mehr von uns erhalten möchten, melden Sie sich gerne.

AMEOS West

Dr. des. Katja Watermann
Ltg. Treffpunkt für Kunst und Kultur / Kunsttherapie

AMEOS Klinikum Osnabrück
Knollstr. 31
D-49088 Osnabrück
Telefon:  +49 (0)541 313-860
Fax:       +49 (0)541 313-209
E-Mail:   kwat.td@osnabrueck.ameos.de
Internet:  www.ameos.eu

AMEOS Krankenhausgesellschaft Niedersachsen mbH
Geschäftsführung: Michael Dieckmann
Amtsgericht Hildesheim HRB 200817

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.